Ayia Napa – Ferien für alle

Zypern ist sicher eine der schönsten Inseln des Mittelmeeres und man kann wirklich sagen, dass sie etwas Besonderes ist. Zahlreiche Möglichkeiten für die Ferien bieten sich hier. Man kann natürlich an die zahlreichen Strände der Insel gehen und dort einfach mal der Sonne hingebungsvoll frönen, das Wetter geniessen und einfach mal richtig leben. Aber besonders schön ist auch vor allem die Natur und ein jeder sollte die Natur von Zypern einmal erlebt haben. Sie ist wirklich besonders. Zahlreiche Tierarten und Pflanzen wird man dort finden. Viele Vögel finden sich Jahr für Jahr auf der Insel von Zypern ein, gründen hier Kolonien und legen die Grundsätze für weitere Generationen traumhafter Luftgeschöpfe. So wird man schnell bemerken, dass nicht allein die Pflanzenwelt von Zypern Träume erfüllt und Fantasien beflügelt, sondern auch die wunderbare Fauna hat hier viel mitzusprechen. Ayia Napa Ferien können also nur gut für das Gemüt sein.

 

Foto: Michael Lorenzet / pixelio.de

Foto: Michael Lorenzet / pixelio.de

 

Klein aber oho

Wenn man Zypern mit anderen Inseln auf der Welt vergleicht, wird man schnell merken, dass Zypern hier ein wenig anders ist und dass man hier einfach tolle Ferien verbringen kann. Zahlreiche Möglichkeiten bieten sich hier einem jeden Feriengast und es ist einfach nur wundervoll. Tolle Träume und zahlreiche Fantasien werden hier sicherlich beflügelt und es ist einfach so, dass man auf Zypern nur machen muss, möglich scheint hier nämlich wirklich vieles zu sein. Es ist einfach nur liebenswert, diese Insel einmal genauer erleben zu können und dass Zypern eine Perle des Mittelmeeres ist, wird jeder nur allzu schnell bemerken dürfen. Flora und Fauna sind hier in absoluter Harmonie.

Gesunde Wirtschaft

Aufgrund seiner Vielzahl an Obstbäumen die hier gedeihen und auch an den Olivenhainen kann man erkennen, dass Zypern sicherlich kein armer Staat ist. Die Wirtschaft hier floriert, nicht nur der Tourismus trägt dazu bei, sondern auch ein reiche Auswahl an Fisch und natürlich an Rohstoffen, die hier abgebaut werden. Trotzdem lädt die Natur ein, eine Wanderung zu unternehmen. Denn die herrlichen Zypressenwälder wirken weit und einladend – doch vor allem sind die ein Beitrag zu einem schönen Aufenthalt, der auch die benötigte Erholung bringen soll.