Wann nach Dubai reisen?

Dubai Reisen werden immer beliebter, müssen aber auch gut geplant werden. Dies hat vor allem etwas mit den Temperaturen und der Luftfeuchte zu tun, die in diesem Emirat herrschen. Beeinflusst wird das Wetter von der Wüste und auch vom Persischen Golf. Die Monate Mai bis Oktober gelten auch Hochsaison. Dann kommen die meisten Gäste ins Land. Dann herrscht in Dubai aber auch in den Straßenschluchten eine Temperatur von bis zu 35 °C oder sogar darüber. Eine ganze Reihe von Urlauber verträgt diese Temperatur und die dazu herrschende Luftfeuchte von bis zu 80 Prozent nicht so gut. Aus diesem Grund ist es besser, wenn Menschen mit Kreislaufproblemen in der Zeit von Dezember bis März verreisen. Auch der April ist noch angenehm.

Foto: Rainer Prautsch  / pixelio.de
Foto: Rainer Prautsch / pixelio.de

Mehr lesen

Wann nach Dubai reisen?

Wer Dubai Reisen plant, der muss einiges beachten. Grund dafür ist, dass die Zeiten, in denen man nach Dubai reisen kann, recht unterschiedlich geprägt sind – auch wenn Dubai ein Land ist, das man das ganze Jahr über besuchen kann. Das heißt Reisen nach Dubai sind das ganze Jahr über lohnenswert und möglich. Und das Wetter für Dubai darzustellen ist auch relativ leicht. Denn im Prinzip gibt es in Dubai nur 2 Jahreszeiten – Sommer und Winter. Geprägt ist das Klima subtropisch. Das heißt das ganze Jahr ist es heiß und wenig bewölkt und sehr sonnig. Vor allem im Sommer kann es in den engen Straßenschluchten von Dubai recht heiß werden. Temperaturen von über 45 °C sind die Regel und nicht gerade selten. Und auch im Winter scheint hier im Schnitt 9 Stunden lang die Sonne am Tag.

Foto: bluestblue  / pixelio.de
Foto: bluestblue / pixelio.de

Mehr lesen

Erlebe Dubai

In den letzten Jahren werden Dubai Ferien immer beliebter. Grund dafür ist: Das Emirat gilt als sehr sicher und in der Stadt selbst gibt es sehr viel zu entdecken. Eine ganze Reihe von Attraktionen befinden sich gleich in der Innenstadt, in der Nähe der Hotels, die sich auch recht zentral befinden. Einige Hotels sind auch am Strand. Doch die Urlauber, die nach Dubai kommen, wollen natürlich mehr erleben, als nur Strand und Meer, Baden und Schwimmen, was hier das ganze Jahr möglich ist. Die großen Shopping Malls locken sehr viele Touristen und Einheimische an. Dabei muss man sagen: Die Einheimischen in Dubai haben keine Bedenken was den Kontakt mit den Touristen angeht. Das ist schon bemerkenswert in einer Zeit, in der man vermehrt darauf achtet, welcher Religion jemand angehört. Doch Offenheit gehört zur Mentalität der Emiratis in Dubai dazu.

Foto: Jürgen Mala  / pixelio.de
Foto: Jürgen Mala / pixelio.de

Mehr lesen

Dubai kennenlernen

Dubai Ferien werden in der Regel meist nur am Strand verbracht. Nur die Touristen, die eine Ferienwohnung gemietet haben, gehen auch hin und wieder mal in die Souks und in die belebten Einkaufsstraßen und Malls der Stadt. Dabei sollte man das bunte Treiben und den doch sehr stark verbreiteten westlichen Flair in Dubai durchaus einmal erlebt haben, auch wenn nur für einen Tag. Zu den Sehenswürdigkeiten in Dubai zählen natürlich die vielen hohen Wolkenkratzer, die die Skyline der Stadt bestimmen. Erreichen kann man diese recht gut. Taxistände gibt es an jeder Ecke und man muss auch nicht lange warten. Denn es gibt nicht nur vereinzelte Taxis, die dort warten, sondern ganze Schlangen. Und auch eine Fahrt mit dem Skytrain, der Metro von Dubai, die aber meist nur oberirdisch fährt (nur 12 km der Strecke liegen unterirdisch), sollte man sich nicht entgehen lassen.

Foto: M. Hermsdorf  / pixelio.de
Foto: M. Hermsdorf / pixelio.de

Mehr lesen

Per Schnäppchen nach Dubai

Ab und an ist auch mal ein wenig Spontanität angesagt, ganz besonders, wenn es mal um eine Reise geht. Denn nicht immer hat man die Chance zum Beispiel an eine Last Minute Dubai Reise zu kommen. Wer diese bei seinem Reisebüro oder im Internet findet, der sollte nicht zu lange darüber nachdenken, sondern lieber direkt zugreifen. Das sind wirklich Raritäten geworden. War es früher noch viel öfters zu finden, weil Dubai noch in den Kinderschuhen steckte, so ist es heute zu einem Reiseland geworden, dass immer beliebter bei den Menschen wird. Zum einen hängt es damit zusammen, dass man hier in eine Metropole der Modernen kommt und zum anderen, die vielen Möglichkeiten, die man hat, um seine freie Zeit zu verbringen.

 

Foto: Benjamin Renz  / pixelio.de

Foto: Benjamin Renz / pixelio.de

 

Mehr lesen

Tolle Dubai-Ferien erleben

Mancher schaut einfach doch mal ganz neidisch zu denen, die ihre Ferien frühzeitig planen können und dabei auch noch viel Geld sparen. Nicht jeder kann diesen kleinen Luxus geniessen und so bleibt es für einige doch offen, dass sie buchen müssen, was sie bekommen. Doch es geht auch anders, denn niemand muss dafür den Kopf in den Sand stecken. Die Reisebüros bieten schon seit einigen Jahren auch Last Minute Reisen an. Hier werden die Kontingente weitergegeben, die bisher niemand haben wollte oder, bei denen jemand die Reise nicht antreten konnte und diese daher auch frühzeitig abgesagt hat. Damit dann die Hotelbetten und die Plätze in den Flugzeugen nicht leer bleiben, bezahlt werden müssen sie ja trotzdem vom Veranstalter, werden diese dann an den Verbraucher günstiger abgegeben. So kann man auch dann das grosse Glück haben, eine Dubai Last Minute Reise zu bekommen. Wenn sich diese Chance ergibt, sollte man direkt zugreifen, denn Dubai zu besuchen ist fast einmalig.

 

Foto: M. Hermsdorf  / pixelio.de

Foto: M. Hermsdorf / pixelio.de

 

Mehr lesen

Dubai Ferien – das muss kein Traum bleiben!

Wer in die Ferne reist, hat meistens eigene Träume und Vorstellungen, wie die Ferien auch werden sollten. Dazu gehören auch sicherlich die Dubai Ferien, die für viele auf der grossen Wunschliste stehen. Dabei ist es heute nicht mehr schwer, in die Emirates zu reisen. Oftmals werden hier Pauschalreisen angeboten, die für jeden Geldbeutel erschwinglich sind. Allerdings sollte man auch hier wissen, dass eine Kurzreise nicht unbedingt ausreicht, um die herrliche Stadt Dubai zu erkunden. Bevor die Reise losgeht macht es Sinn, sich auch über die Stadt zu informieren. Dies kann man über das Internet, welches viele wichtige Informationen hergibt oder aber auch durch einen Reiseführer, den man im Buchladen kauft. Was aber jeder, zumindest vom Hören her kennt, das ist der Burj Khalifa, der höchste Turm der Welt. Viele wissen nicht, dass man hier eine Plattform findet, ganz oben, um hinab auf das herrliche Treiben Dubais zu werfen.

 

Foto: Georg Wittberger  / pixelio.de

Foto: Georg Wittberger / pixelio.de

 

Mehr lesen

Wunderbare Ferien in Dubai verbringen

Viele Menschen reizt das Neue, das Unbekannte – und dazu gehört sicherlich auch Dubai. Darum kommen die Ferien in Dubai auch immer mehr in Mode. Wer schon einmal dort war, weiss auch warum das so ist. Denn Dubai kann viel mehr bieten, als nur ein wenig Sonne oder Strand. Vor allem die Architektur kann hier punkten und Dubai ist sicherlich nicht in einem Tag besichtigt. Auch die vielen Kurzreisen, die angeboten werden, reichen nicht aus, um die Stadt näher kennenzulernen. Hier muss man sich dann auf die Hauptsehenswürdigkeiten beschränken. Das ist eigentlich schade, denn viele, nicht ganz so bekannte Häuser und Plätze sind es eigentlich wert, besucht zu werden. Doch wichtig ist auf jeden Fall, dass man bei einem Besuch den Burj Khalifa gesehen hat – es ist auch kaum möglich ihn zu übersehen, denn es ist der höchste Turm der Welt. Wer nicht unter Höhenangst leidet, kann sich auf der Plattform des Turmes die Schönheiten Dubais von oben anschauen. Es ist ein Traum, wenn einem diese Stadt zu Füssen liegt.

 

Foto: Jürgen Mala  / pixelio.de

Foto: Jürgen Mala / pixelio.de

 

Mehr lesen