Unsere Tour durch den Schweizer Nationalpark

Mein Mann und ich wollten uns unbedingt den Schweizer Nationalpark anschauen und das taten wir dann auch gleich zu Anfang unserer Reise ins Engadin. Wir buchten eine Tour vor Ort und waren froh, dass wir uns gleich der nächsten Gruppe anschließen durften. Ohne Tourguide wäre man sicher aufgeschmissen gewesen, weil das Gebiet vom Nationalpark so groß ist, dass man sich nie allein zurechtgefunden hatte. Zudem gab uns unser Guide viele nützliche Tipps und zeigte uns Tiere, die wir sonst nicht gesehen hätten. Wir waren wirklich froh darüber, die Tour gebucht zu haben. So erfuhren wir allerhand Interessantes über die Gegend und auch über den Park. Der Park wird zum Beispiel wissenschaftlich erforscht. Pflanzenarten und auch Tiere werden beobachtet Gewässer, Böden und Gesteinsformen werden untersucht und kartiert. So haben schon viele Wissenschaftler interessante Entdeckungen gemacht. Diese prachtvolle Flora und Fauna konnte nur dadurch entstehen, weil keine Menschen mehr in den natürlichen Vorgang der Natur eingegriffen haben.

191595_web_R_K_by_Paul-Georg Meister_pixelio.de

Foto: Paul-Georg Meister / pixelio.de

Mehr lesen

Hotels im Engadin – tolle Ferien erleben

Das Schönste am Alltag und am Leben sind doch unter anderem die Ferien, oder nicht? Wie sonst könnte man so schöne Zeiten geniessen, ein so tolles Leben haben und einfach mal man selbst sein? Man hat so viel Zeit für sich, vergeudet sie aber unterbewusst doch immer wieder viel zu schnell, vor allem auch mit Dingen, die es eigentlich nicht unbedingt wert wären. Daher ist es meist ganz gut, wenn man in den Ferien auch einfach mal die eigenen vier Wände verlässt und so das Leben auf neue Weisen kennenlernt. So kann man wirklich zu sich finden und eine schöne Zeit haben. Sicherlich auch sehr schön ist es, wenn man in die Natur reist und in einer idyllischen und natürlichen Landschaft einmal sieht, wie schön das Leben eigentlich aussehen kann und wie toll man sich alles gestalten könnte. Vor allem Hotels im Engadin bieten dazu eine Möglichkeit.

 

Foto: Katharina Wieland Müller  / pixelio.de

Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

 

Mehr lesen

Empfehlung für die Ferien – Wellness im Engadin

Wellness Engadin ist ein Thema, das oft in den Suchmaschinen im Internet nachgeschaut wird. Dies hat einen guten Grund, denn das Engadin ist für die Wellnessferien wie geschaffen. Nicht nur kann man hier die gute alpine Luft, den strahlenden Sonnenschein und die wunderschönen Landschaften geniessen, sondern wird hier auch mit vielen Angeboten der regionalen Spas, Thermen und Bädern verwöhnt.  Wer hier Wellnessferien verbringen möchte kann gleich auch ein so genanntes Wellnesshotel buchen in dem oft der Spa Besuch schon inklusive ist. Hier kann man dann auch in dem hauseigenen Restaurant gesunde Varianten der eau de cousine probieren. Einheimische Zutaten werden hier frisch verwendet und sind auf die Wellnessgäste bereits abgestimmt.

 

Foto: twinlili  / pixelio.de

Foto: twinlili / pixelio.de

 

Mehr lesen

Wellnesshotel im Engadin finden

Wer im Engadin Ferien machen möchte, der wird feststellen, dass man hier sehr viele Wellnessangebote bekommen kann. Ganz besonders Leute, die mal den Alltagsstress zu Hause lassen möchten werden die Angebote hier zu schätzen wissen. Sucht man nach einem Wellnesshotel im Engadin kann man hier im Internet mit Sicherheit das Richtige finden. Die Hotels hier liegen am Fusse der Alpen und das Design wurde stimmig in die alpine Landschaft eingefügt. Natürlich muss man hier auf Komfort nicht verzichten, im Gegenteil, bestimmte Hotels wurden sogar von bekannten Designern eingerichtet und sind sehr exklusiv gehalten. Die Spa-Anlagen bieten einem von Saunazonen, Badezonen über Massageeinrichtungen alles was das Herz begehrt. Hier kann man einfach mal die Seele baumeln lassen und den Alltag vergessen.

 

Foto: Stephanie Hofschlaeger  / pixelio.de

Foto: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de

 

Mehr lesen