Städtereise nach Paris machen

Das Leben hat vieles zu bieten und wer es sich leisten kann, der sollte unbedingt die Möglichkeit wahrnehmen und viel in der Welt herum reisen. Ein Urlaub bringt Abwechslung in den oftmals stressigen und trostlosen Alltag und es kann viel Neues entdeckt werden. Jedes Land hat seine ganz eigene Kultur und es macht Spaß, zu entdecken, wie Menschen, die in anderen Ländern leben, ihre Zeit verbringen. Städtereisen sind zum Beispiel besonders gut für Menschen geeignet, die gerne mehr von der Welt sehen möchten und die Spaß daran haben, eine fremde Stadt kennen zu lernen. Man kann für sich selbst entscheiden, ob man an einer geführten und gut durch geplanten Städtereise teilnehmen möchte, oder ob man alles selbst plant und während der Reise so vorgeht, wie man es selbst möchte.

 

Foto: Cornerstone  / pixelio.de

Foto: Cornerstone / pixelio.de

Mehr lesen

Abwechslung im Land des Baguettes

Frankreich und seine Baguettes, das ist schon einmal ein wesentlicher Faktor, wenn es bei einem Besuch in dieses schöne Land geht. Croissants, Milchkaffee und Baguette gehören zu den wichtigen Dingen in dem Leben eines Franzosen. Überhaupt hat dieser den Hang zu einem gemütlichen Essen, welches sich über Stunden hinziehen kann. Die Menschen in Frankreich gehören sicherlich nicht zu den Langweilern, ganz im Gegenteil, doch im Essen macht ihnen niemand etwas vor. Selbstverständlich dreht sich n Frankreich nicht alles um das Essen, denn es ist Land mit viel Geschichte und interessanten Städten. Avignon ist hier zum Beispiel eine Stadt, die sehr lohnenswert ist, besucht zu werden. Geschichte ist hier perfekt noch zu erleben und wenn man durch die Gassen läuft, taucht man auch wieder darin ein.

 

Foto: Sabine-Susann Singler  / pixelio.de

Foto: Sabine-Susann Singler / pixelio.de

 

Mehr lesen