Urlaub in der Karibik

Die Haupteinnahmequelle der Menschen in der Karibik ist der Tourismus. Es gibt eine ganze Reihe von Inseln, auf denen die Bevölkerung als einzige Einnahmequelle den Tourismus hat, wobei die Bahamas auch ein Steuerparadies sind und eine entsprechende Infrastruktur aufweisen. Ein neues Land bzw. eine Insel im Reigen der Tourismusinseln ist Kuba. Diese Insel war lange von der westlichen Welt durch die scharfen Sanktionen der USA abgeschnitten. Erst nach und nach öffnete sich das Land und auch die USA hoben nach und nach ihre Sanktionen auf. Kuba kann dabei auch mit der Dominikanischen Republik mithalten, was Strände angeht. Doch während Kuba noch am Anfang des Touristenbooms steht, hat die Dominikanische Republik schon seit vielen Jahren einen regen Zuspruch erfahren von den westlichen Touristen. Dieses Land gilt als sicher, auch wenn im Land doch ein hohes Ungleichgewicht zwischen Reich und Arm herrscht und die Kriminalität entsprechend hoch ist.

Foto: Rainer Sturm  / pixelio.de
Foto: Rainer Sturm / pixelio.de

Mehr lesen

Urlaub in der Karibik lohnt sich

Der Tourismus ist die wichtigste Einnahmequelle der vielen Karibischen Inseln. Karibik Ferien lohnen sich auch aus dem Grund, weil diese Inseln recht über eine recht gute Infrastruktur verfügen. Das heißt sowohl auf den Bahamas und auch in der Dominikanischen Republik gibt es sehr viele und gute Hotels und Restaurants, in denen natürlich auch einheimische Speisen serviert werden. Des Weiteren gibt es auf den Inseln auch einige Einkaufsmöglichkeiten. Die Strände sind zudem ganzjährig nutzbar und die Temperaturen warm, aber nicht zu heiß. Und auch das macht die Karibik zu einem beliebten Reiseziel. Die Karibik steuern auch sehr viele Kreuzfahrtschiffe an. Insgesamt gesehen ist man in der Karibik recht westlich orientiert, was die Hotelerie angeht. Das heißt den Gästen wird ein sehr hoher Standard geboten.

Foto: Bernd Felgentreff  / pixelio.de
Foto: Bernd Felgentreff / pixelio.de

Mehr lesen

Die Cayman Inseln

Die Reisezeit ist wieder mal hier und man hat die Qual der Wahl wohin die Reise gehen soll. Eine Empfehlung ist die Reise zu den den Cayman Inseln. Nur 60 Kilometer von Kuba entfernt, liegen diese Inseln, natürlich in der Karibik. Reist man hierher, wird man von der Schönheit der Inseln begeistert sein und man kann zu jeder Jahreszeit wundervolle Ferien verbringen. Die Wassertemperatur zum Beispiel, ist das ganze Jahr ideal zum Tauchen und Schwimmen und die Aussentemperaturen sind immer um 29 Grad herum. Die Cayman Inseln entzücken mit den schönsten, weissen Sandstränden und atemberaubenden Landschaften. Man kann herrlich wandern und die Wanderwege führen durchs Gebirge oder das Papageienreservat, was man auf jeden Fall mal gesehen haben sollte.

 

Foto: Katharina Wieland Müller  / pixelio.de

Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

 

Mehr lesen