Das komplette Oman entdecken

Ich bin sehr gern in fremden Ländern unterwegs und gucke mir fremde Kulturen an. Ich finde es interessant, in ganz andere Lebensgewohnheiten abzutauchen und so kam mir eine Reise nach Oman in den Sinn. In Oman ist das Leben noch ursprünglich. Man kann viel entdecken und erleben und Arabien einmal ganz authentisch kennenlernen. Zusammen mit meinem Freund haben wir uns für eine Oman Rundreise entschieden, damit wir nicht nur einen Teil vom Land sehen würden, sondern gleich mehrere. Oman kann nämlich sehr unterschiedlich sein. In manchen Teilen des Landes ist es extrem heiß und es herrschen immer um die 40 Grad, vor allem in der Wüste ist das der Fall. Dort ist es auch sehr trocken und kaum auszuhalten. Im Süden hingegen ist alles grün und feucht, weil ein fast tropisches Klima herrscht und so sieht es dort wieder ganz anders aus. Hoch in den Gebirgen kann sogar Schnee liegen und so wollten wir uns alles einmal anschauen. Eine Rundreise schien uns deswegen klug, auch weil wir nicht gerne zu lange an einem Ort sind.

oman-1121504_640

Foto: judithscharnowski / pixabay

Als wir in Oman gelandet sind, war es ziemlich heiß. Knapp 40 Grad zeigte das Thermometer an und ich war ziemlich froh, als wir die Schlüssel von unserem Landrover bekommen haben, denn darin gab es eine Klimaanlage. Sogar für Sonnenhungrige sind diese Temperaturen nicht mehr so toll, denn es ist einfach zu warm. Mit dem Auto unterwegs zu sein, war aber in Ordnung. So hatte man auf der Fahrt eine angenehme Kühle und unterwegs, wenn man sich etwas anschaute, war es warm. An die Hitze haben wir uns zwar nie wirklich gewöhnt, aber es hat dennoch Spaß gemacht, in Oman unterwegs zu sein. In Oman gibt es die typischen touristischen Hochburgen nicht und das fand ich wirklich schön. Statt riesengroße Projekte in kurzer Zeit umzusetzen, setzt Oman lieber auf eine behutsame Entwicklung, damit es für Touristen und vor allem die Einheimischen einfach angenehmer ist. Dabei geht es vor allem um das eigene kulturelle Erbe, das nicht verloren gehen soll und das für alle so wichtig erscheint. Oman soll noch eine Identität haben und auf unserer Reise haben wir gemerkt, dass es das auf jeden Fall hat.