Der Traum von den perfekten Flitterwochen

Wer jetzt seine Flitterwochen plant, findet einige gute Angebote für die Reise zu den Virgin Islands. Traumhaft schön ist diese Inselkette in der Karibik. Als Virgin Islands werden hier circa 60 verschiedene Inseln bezeichnet. Jede dieser Inseln hat ihren eigenen Charme und bietet Feriengästen reichlich Sonne, Strand und Meer. Hier kann man sich den Traum von den perfekten Flitterwochen auf jeden Fall erfüllen. Ganz besonders, wenn man dem Massentourismus entgehen möchte und die Ferien in Ruhe geniessen will, dann ist man auf jeden Fall an der richtigen Stelle. Da man natürlich direkt am Meer ist, kann man nach Herzenslust baden und das warme Meerwasser geniessen oder einfach mal seine Seele baumeln lassen und einen tropischen Cocktail am Strand schlürfen.

 

Foto: Martin Simon  / pixelio.de

Foto: Martin Simon / pixelio.de

 

Aktive Flitterwochen

Wer in den Flitterwochen aktiv sein möchte, hat hier die Möglichkeit den verschiedenen Wassersportarten nachzugehen. Ganz besonders das Segeln ist auf den Virgin Islands etwas, das man unbedingt machen sollte. Wer möchte, kann mit dem Boot auch eine Mannschaft mieten, was ganz besonders dann angebracht ist, wenn man keine Erfahrungen mit dem Segeln hat. Eine Empfehlung ist auf jeden Fall mal die Nachbarinseln zu besuchen. Die Inseln hier sind nicht weit voneinander entfernt und der Ausflug lohnt sich auf jeden Fall. So manche der Inseln ist komplett unbewohnt und daher sind sie unter Flitterwöchnern ganz besonders beliebt. Exotische Pflanzen und bunte Blumen gehören oft zum Landschaftsbild der Virgin Islands, genauso wie weisse Sandstrände und einsame Buchten.

Die Unterwasserwelt erkunden

Das Meer hier ist oft sehr klar, mit Sichtweiten bis zu 30 Metern und ist immer warm, sodass die Virgin Islands unter Tauchfreunden ganz besonders beliebt ist. Wer das Tauchen noch nie ausprobiert hat, sollte es einfach hier mal wagen. Man kann es sich durchaus beibringen lassen. Hier eröffnet sich eine ganz besondere Welt, mit Schwärmen von bunten Fischen, Korallen und anderen Meeresbewohnern, die man beobachten kann. Wer nicht unbedingt in einem der Hotels buchen möchte, hat auch die Möglichkeit ein Gästehaus zu mieten. So hat man mehr Privatsphäre und kann die Zweisamkeit richtig geniessen. Die Flitterwochen hier auf den Virgin Islands werden mit Sicherheit unvergesslich sein.