Eine passende Autoversicherung wählen

Es ist nicht einfach zwischen den verschiedenen Anbietern für die Autoversicherung zu wählen. Erschwert wird die Entscheidung auch noch dadurch, dass man zwischen verschiedenen Versicherungstypen wählen kann. Während gesetzlich natürlich nur die Haftpflichtversicherung vorgeschrieben ist, kann man sich auch noch für die Voll- oder Teilkaskoversicherung entscheiden. Was ist der Unterschied zwischen der gesetzlichen Haftpflichtversicherung und der Kaskoversicherung? Die Haftpflichtversicherung, die man auf jeden Fall haben muss, wenn man ein motorisiertes Fahrzeug auf der Strasse fahren möchte, zahlt bei einem Unfall Blech- und Personenschäden des anderen Unfallbeteiligten, der keine Schuld an dem Unfall hatte. Die Schuldfrage wird praktisch von der Polizei geklärt. Nach einem Unfall kommen diese zur Unfallstelle und füllen einen Unfallbericht aus, denn man dann der Versicherung vorlegt. Die Versicherung entscheidet dann, was sie zahlt. Es kann gut möglich sein, das die Versicherung erwartet, das man den Schaden an sie zurückzahlt, wenn man grob fahrlässig im Strassenverkehr gehandelt hat und zum Beispiel zu schnell gefahren ist und deshalb den Unfall verursacht hat. Bei einer Kaskoversicherung kann das ganz anders sein.

 

Foto: Benjamin Klack  / pixelio.de

Foto: Benjamin Klack / pixelio.de

 

Wie gut ist die Vollkaskoversicherung?

Besonders die Vollkaskoversicherung zahlt in allen Eventualitäten auch dann noch, wenn man die schuldige Partei in dem Unfall war. Auch bei Schäden, die unvorhergesehen sind und an denen man nicht die Schuld hat, wie zum Beispiel bei einem Hagelsturm, Überschwemmung, Feuer, Explosionen, Diebstahl und Fahrerflucht, wird die Vollkaskoversicherung zahlen. Diese Versicherung ersetzt einem den Zeitwert des Fahrzeuges bei einem Totalschaden oder alle Reparaturkosten, falls das Fahrzeug noch mal repariert werden kann. Natürlich muss man hier bedenken, dass der Eigenanteil von diesem Betrag abgezogen wird. Wer nicht weiss, wie hoch sein Eigenanteil eigentlich ist, sollte auf jeden Fall mal in seiner Police nachschauen oder mit seinem Versicherungsberater sprechen. Je nach dem, kann dieser Betrag unterschiedlich ausfallen, wird aber vor dem Abschluss der Police festgelegt.

Beiträge

Die Beiträge der verschiedenen Versicherungs-Policen sind auf jeden Fall sehr unterschiedlich. Grundsätzlich kann man aber sagen, dass die Haftpflichtversicherung am günstigsten ist, aber wirklich nur das Nötigste im Schadensfall zahlt. Die Vollkaskoversicherung ist wesentlich höher in ihrem Beitrag, zahlt aber bei jeglichen Schäden. Die Teilkaskoversicherung ist ebenfalls eine gute Versicherung, aber etwas teurer als die Haftpflichtversicherung. Mehr Informationen über die verschiedenen Versicherungstypen kann man natürlich hier online finden.