Hotels im Engadin – tolle Ferien erleben

Das Schönste am Alltag und am Leben sind doch unter anderem die Ferien, oder nicht? Wie sonst könnte man so schöne Zeiten geniessen, ein so tolles Leben haben und einfach mal man selbst sein? Man hat so viel Zeit für sich, vergeudet sie aber unterbewusst doch immer wieder viel zu schnell, vor allem auch mit Dingen, die es eigentlich nicht unbedingt wert wären. Daher ist es meist ganz gut, wenn man in den Ferien auch einfach mal die eigenen vier Wände verlässt und so das Leben auf neue Weisen kennenlernt. So kann man wirklich zu sich finden und eine schöne Zeit haben. Sicherlich auch sehr schön ist es, wenn man in die Natur reist und in einer idyllischen und natürlichen Landschaft einmal sieht, wie schön das Leben eigentlich aussehen kann und wie toll man sich alles gestalten könnte. Vor allem Hotels im Engadin bieten dazu eine Möglichkeit.

 

Foto: Katharina Wieland Müller  / pixelio.de

Foto: Katharina Wieland Müller / pixelio.de

 

Das Engadin macht Spass

Im Schweizer Kanton Graubünden kann man schon so einiges finden. Wer die Schweiz liebt, der weiss um diesen schönen Kanton, mit all seinen Möglichkeiten, doch gibt es in Graubünden auch einen besonders tollen Geheimtipp und der ist eindeutig das schöne Engadin. Das Engadin ist ein Hochtal in Graubünden, und dazu noch eines der höchstgelegenen in Europa, das zugleich auch noch von vielen Menschen bewohnt wird. Damit also ist das Engadin auch in gewisser Weise etwas Besonderes. Man kann nämlich tolle Ferien verbringen und so einiges erleben, wenn man sich nur genug darauf einlässt. Besonders schön im Engadin ist, dass man über eine Länge von etwa 80 km das ganze Engadin kennenlernen kann, egal ob Ober- oder das Unterengadin. Alles ist hier einfach traumhaft.

Unternehmungen im Engadin

Wer ins Engadin reist, möchte ja auch vorher wissen, was man dort alles unternehmen und vor allem auch erleben kann. Und das ist wirklich nicht wenig. Immer beliebter scheint es zu werden, auf den Drahtesel zu sitzen und dann das Engadin zu erkunden. Viele tolle Fahrradwege gibt es bereits und es gibt viele Menschen, die diese Option bereits nicht nur für sich entdeckt haben, sondern sie auch aktiv nutzen. Aber auch anderes kann es wirklich schön sein. So gibt es beispielsweise wirklich traumhafte Wanderwege durch die Natur des Engadins. Und natürlich die grösste Popularität geniesst hier der Wintersport in Ortschaften wie St. Moritz oder Pontresina.