Nach Schweden reisen

Eine Ferienreise muss nicht immer auf eine exotische Insel gehen. Hier in Europa gibt es ebenfalls viele schöne Reiseziele. Wer einmal etwas ganz anderes während der Ferien sehen und erleben möchte, sollte die Reise vielleicht mal nach Schweden machen. Alleine die Seenlandschaften sind die Reise wert. Oft können Touristen Gästehäuser am See mieten und so die Ferien idyllisch verbringen. Hier entgeht man dem Massentourismus und kann sich einmal richtig erholen. Natürlich kann man gut mit dem Kanu oder dem Boot fahren. Auch wer gerne angelt ist hier am richtigen Fleck. Abends kann man dann am Uferrand ein Lagerfeuer machen und den gefangenen Fisch direkt auf dem Feuer grillen. Die Natur Schwedens ist einzigartig und Naturliebhaber werden dieses Flecken Erde ganz bestimmt zu schätzen wissen.

Foto: Stephanie Hofschlaeger  / pixelio.de
Foto: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de


Sehenswerte Städte gibt es in Schweden viele

Aber in Schweden gibt es auch interessante und aufregende Städte. Die Hauptstadt Stockholm ist eine Weltmetropole und kann mit Paris und Berlin ohne weiteres mithalten. Hier kann man viele Angebote in Richtung Kultur finden und auch die verschiedensten Sehenswürdigkeiten besuchen. Es gibt Museen, Theater, Konzerte und viel mehr. Langeweile kommt ganz bestimmt nicht auf. In manchen Regionen Schwedens kann man noch auf den Fußstapfen der Wikinger wandeln und die alten Geschichten hören und auch einige Ausgrabungsstätten besuchen. Interessant ist die alte Königstadt Uppsala. Empfehlenswert für einen Besuch sind natürlich auch Orte wie Hovgarden, Falun und Birka. Mehr Informationen über die Reise nach Schweden kann man im Internet finden. Ganz bestimmt wird man von diesem Land begeistert sein.