Flug nach Teneriffa

Zusammen mit meiner Freundin wollte ich unbedingt einmal in den Urlaub fahren. Da wir beide im letzten Jahr noch zur Schule gingen, konnten wir uns beide keinen Urlaub leisten, aber nun haben wir beide angefangen zu studieren und nebenher zu jobben. Jetzt war es endlich an der Zeit, gemeinsam in den Urlaub zu fahren und so suchten wir uns Ferien Teneriffa als Reiseziel aus. Wir sind beide noch nie lange geflogen. Mein weitester Flug war einmal nach Paris, was nur rund 45 Minuten gedauert hat, also wollten wir uns eine Flugzeit aussuchen, die zwar nicht nur eine Stunde war, aber noch auszuhalten. Unsere Wahl fiel auf Teneriffa. Man fliegt rund 4 Stunden und 30 Minuten und so ist es noch in einem guten Rahmen. Wenn man ein wenig schläft, kann man den ganzen Flug verschlafen, aber man kann auch ruhig wach bleiben, denn die fast 5 Stunden gehen trotzdem recht schnell um. Beim Check In waren wir sehr aufgeregt und ein zwei Stunden vorher am Flughafen brachten wir schnell herum.

tenerife-943605_640

Foto: jordi_martos / pixabay

Mehr lesen