Zeit im Hotel in Pontresina verbringen

Einfach entspannt in die Ferien zu gehen, kann doch auch ziemlich langweilig werden, oder nicht? Abwechslung ist immer etwas Schönes und man sollte sich genau jene auch gönnen. Schon im Alltag werden wir alle sicherlich genug Monotonie haben und durchaus auch anderes zu schätzen wissen. Immerhin möchte man ja das, was den Alltag ausmacht, auch unterbrechen können. Und indem man Jahr für Jahr an die Küsten der Adria fährt, geht das sicherlich nicht so wirklich. Gut ist es daher, wenn man auch einfach mal offen für Neues ist. Wie wäre es denn hier nämlich mal damit, die Ferien einfach sehr viel aufregender zu gestalten, als bisher immer und vielleicht einfach mal die Küsten der Welt hinter sich zu lassen, Kufen unter die Füsse zu schnallen und die Anhöhe herunter zu preschen? Denn Wintersport und ein waschechtes Pontresina Hotel garantieren sicherlich tollste Ferien!

 

Foto: Paul-Georg Meister  / pixelio.de

Foto: Paul-Georg Meister / pixelio.de

 

Hübsch anzusehen: Pontresina

An sich ist Pontresina nur eine kleine Ortschaft, irgendwo in einem Schweizer Hochtal im Kanton Graubünden. Und dennoch ist Pontresina mehr und mehr ein wahrer Star bei den Besuchern und Touristen, denn die Ortschaft hat es geschafft, mehr und mehr Feriengäste für sich zu gewinnen, weil es einfach tolle Möglichkeiten zur Zeitgestaltung gibt. Und, auch wenn gerade so vierstellige Einwohnerzahlen erreicht werden, blüht der Tourismus in Pontresina von Jahr zu Jahr mehr auf. Besonders angenehm wird auch den meisten Besuchern die Reinheit und Frische der Luft auffallen. Denn im Schweizer Engadin gibt es wunderbare und klare Luft, da auch viele Luftkurorte im Engadin liegen. Bei den Höhenmetern ist das sicherlich auch kaum ein Wunder.

Möglichkeiten in Pontresina

Was gibt es besseres, als viel Auswahl zu haben? Und vor allem dann kann man natürlich umso mehr Spass haben und geniessen. Besonders toll ist daher, dass Pontresina sehr vieles zu bieten weiss. Auch wenn der Wintersport sicherlich die grösste Sparte in Pontresina ist und das, weswegen die meisten Menschen in die kleine Ortschaft des Engadin kommen, so wird auch das Radfahren immer beliebter. Und auch das ist kein Wunder, denn die Landschaften des Engadin, um Pontresina herum, sind bestechend schön und idyllisch und es ist eine tolle Sache, diese durch den Geist rauschen zu lassen. Zwischen Wintersport, Radtouren, Wanderungen und Wellness wird hier einfach alles geboten.