Zypern – Perle des Mittelmeers

Das Mittelmeer wird nicht selten als die Wiege der Zivilisation beschrieben und ist damit der Hauptpunkt in Europa, um den herum sich einfach alles abgespielt und entwickelt hat. Die Menschen schienen um das Mittelmeer herum die grössten Zivilisationen zu finden, die sie errichten sollten und kaum irgendwo sonst auf der Welt war der Mensch so früh schon so weit wie um das Mittelmeer herum. Gigantische Kulturen, Reiche und Fürstentümer entstanden rund um das traumhafte Mittelmeer. So auch die Ägypter, Phönizier und Griechen, Römer und Hethiter. Besonders waren aber auch immer wieder Inselreiche. Beispielsweise das Reich der Minoer auf Kreta oder aber auch natürlich die Perle des Mittelmeeres schlechthin, eine Perle die Reichtum und Macht verheissen sollte und auf der die Römer tonnenweise Kupfer ausheben sollten. Noch heute ist die Insel beliebt, um Ferien Zypern einmal erleben zu können – wie in einer anderen Welt.

 

Foto: Maren Beßler / pixelio.de

Foto: Maren Beßler / pixelio.de

 

Zypern – eine atemberaubende Flora

Die Flora und die Fauna eines Landes sind sicherlich das Herz und die Seele vieler Gegenden und Gestade und wenn sicher eine Insel von einer zauberhaften Flora sprechen kann, dann ist es im Mittelmeer gewiss das traumhafte Zypern. Zypern ist eine der grössten Inseln des Mittelmeeres und man wird hier schnell bemerken, dass fast alles zu wachsen scheint. Gigantische Wälder sind hier keine Seltenheit und Zypern ist eine der am meisten bewaldeten Inseln des Mittelmeeres. Man kann hier viele verschiedene Nussbäume und Mandeln finden. Apfel- und Birnbäume oder aber auch traumhaft leckere und süsse Pfirsiche. Einfach alles scheint dort zu wachsen, nicht zuletzt auch die Dinge, die Zypern dann einen mediterranen Hauch verpassen, nämlich vollmundiger Wein und leckere Oliven.

Reichtum

Vielleicht denken einige, wenn sie Zypern hören, dass dies eine arme Insel ist. Doch das ist sicherlich nicht richtig, denn durch die Vielzahl an Früchten, die hier gedeihen und auch Rohstoffe, die hier zu finden sind, ist Zypern eines der reicheren Mittelmeerländer. Auch der Fischreichtum trägt dazu bei, dass die Wirtschaft auf der Insel floriert. Daher bietet die Insel eine grosse Abwechslung – auf der einen Seite viele Sehenswürdigkeiten und auf der anderen Seite die Schönheit der Natur, die hier gehegt und gepflegt wird.